Das dient dazu, Ihnen z.B. Der Lehrgang mit IHK-Zertifikat wird berufsbegleitend durchgeführt und richtet sich an Mitarbeiter mit einer anerkannten gewerblich-technischen Ausbildung. Lehrgänge für elektrotechnische Arbeiten im Handwerk Mit der Ausbildung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) dürfen Sie die für Ihr Arbeitsgebiet typischen elektrotechnischen Arbeiten, die nach DGUV Vorschrift 3 nur von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden dürfen, selbst erledigen. Das deutschlandweit anerkannte IHK-Zertifikat erreichen Sie am TA Bildungszentrum in nur zwei Wochen. Mit der Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten wird eine Qualifikation erworben, die es Fachkräften aus gewerblich-technischen Berufen erlaubt, bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen oder Maschinen bestimmte Arbeiten sicher und fachgerecht durchzuführen, die eigentlich Fachkräften aus elektrotechnischen Berufen (z. Sachkundiger für Anschlagmittel. Prüfungsabteilung der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, Elektrofachkraft fuer festgelegte Taetigkeiten IHK. Facharbeiter, in einem Metallberuf (z.B. Die Bestimmung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten muss innerbetrieblich durch den Vorgesetzten bzw. Im Lehrgang werden theoretische und praktische Kenntnisse und Fähigkeiten zur „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gemäß DGUV Vorschrift 3 und DGUV Grundsatz 303-001 vermittelt. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Bereich: Veranstaltungstechnik Ostbahnhof Rosenheim Salzburg A8 U S IHK Akademie Orleansstraße S t - M a t n - S t r . 2: (120 UStd. info@knots-and-cues.de +49 173 660 81 75. bremen | germany. Genauere Angaben dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. ERWEITERTE SUCHE. Bis. Im Lehrgang "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" werden fachtheoretische und fachpraktische Qualifikationen in der Elektrotechnik vermittelt, damit der Teilnehmer befähigt und berechtigt ist, nach der anschließend notwendigen betrieblichen Weiterbildung und Zertifizierung, die betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten als Elektrofachkraft weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen. Gerne senden wir Ihnen unsere Broschüren kostenlos nach Hause. Die Inhalte einer entsprechenden Ausbildung sind im DGUV Grundsatz 303-001 festgelegt. Sie erhalten ein entsprechendes Zertifikat, mit dem Sie weiterhin anerkannt bleiben. In diesem Lehrgang werden Sie dafür ausgebildet, bestimmte Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln durchführen zu können. Ort. IHK- Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (6 Termine) Dieser Lehrgang ist konzipiert für Fachkräfte, die wegen fehlenden Abschlusses in einem Elektroberuf nicht als Elektrofachkräfte im Sinne der BGV A3 in ihrem Aufgabenfeld einsetzbar sind. wahrnehmen sollen oder im Kundendienst/Service tätig sind und wegen fehlenden Abschlusses in einem Elektroberuf nicht als Elektrofachkräfte im Sinne der DGUV Vorschrift 3 in ihrem Aufgabenfeld einsetzbar sind. Speichert Ihre Cookie- und Trackingeinstellungen. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Eine Elektrofachkraft verfügt über eine geeignete fachliche Ausbildung, um Gefahren, die von Elektrizität ausgehen können, zu erkennen und zu vermeiden (gemäß Europanorm EN 51110-1: 2008 09-01). Inhalt Sie werden umfassend auf die Gefahrenquellen beim Umgang mit elektrischem Strom hingewiesen und wissen, welche Maßnahmen bei Stromunfällen einzuleiten sind. Profitieren Sie von umfassenden Leistungen in der Beratung und Studienbetreuung. 1. Überlast- und Kurzschlussschutz. Unsere Anschrift: IHK … Die IHK-Akademie ist seit Dezember 2010 nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Messtechnik Angehörige technischer Berufe, die per Fernstudium Elektrofachkraft IHK für festgelegte Tätigkeiten nach BGV A3 werden wollen, interessieren sich selbstverständlich auch für die Dauer der Qualifizierung. Google Anayltics vergibt eine ID und sammelt statistische Daten, wie der Benutzer die Seite nutzt. 4687154. Ihr Studienort im Herzen des märchenhaften Weserberglands, Modernes Flair mitten auf dem Messegelände, Pulsierendes Studentenleben zwischen Tradition und Moderne, Wo Weiterbildung Spaß macht und Erfolg bringt. Bitte geben Sie Ihre postalische Adresse an oder entfernen Sie den Haken für Postversand. Ort / Region wählen. PLZ. Unterlagen, zzgl. Es startet das das Seminar „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ in Vollzeit. In der Regel genügt eine eintägige Nachschulung im Abstand von drei Jahren. 12 | 93047 Regensburg  Telefon: 0941 280899-0 | Fax: 0941 280899-610 regensburg@ihk-wissen.de, | Impressum | Datenschutz | AGB | Kufer Tools. Mit dem begehrten IHK-Zertifikat können Sie Ihre Berufstätigkeit ausbauen und eine zukunftssichere Fachpositionen übernehmen. Verschaffen Sie sich in Ruhe und ganz unverbindlich einen Überblick zur Weiterbildung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK. Diese Informationen werden anonym gesammelt. IHK-Akademie in Ostbayern GmbH  D.-Martin-Luther-Str. In vier Modulen wird den Teilnehmern die notwendige Qualifikation vermittelt, um bestimmte Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik in ihrem Betrieb … Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (IHK) Beschreibung. Die verantwortliche fachliche Leitung im Betrieb muss auch bei solchermaßen qualifizierten Elektrofachkräften für festgelegte Tätigkeiten von einer verantwortlichen Elektrofachkraft im Sinne … Watch Queue Queue. Netzsysteme. IHK24 Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten . in welchen Bereichen der Website Verbesserungsbedarf besteht. Schutzmaßnahmen gegen gefährliche Körperströme. Zeitraum wählen. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK The cross-industry certificate course for craftsmen, Metalheads and other skilled workers: Qualification as a qualified electrician for specified activities Chamber of commerce enabled to secondary tasks which would be prohibited without appropriate vocational training according to accident prevention regulations BGV A3. Im Allgemeinen kann man hier von 9 Monaten ausgehen, wobei dank der hohen Flexibilität eine Verkürzung oder Verlängerung problemlos möglich ist. Diese Statistiken wirken ggf. dafür, dass in Statistiken gesammelt wird, welche Seiten Sie besucht haben und wofür Sie sich interessieren. Als. Die Teilnehmer müssen von ihrem Unternehmen aus für den Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten als Fachkraft benannt werden. Praktischer Teil (in den Ausbildungswerkstätten von Siemens Professional Education): - Betriebsspezifische, elektrische Anforderungen. Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) dürfen auch Mitarbeiter ohne eine vollständige Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik gleiche und sich wiederholende elektrotechnische Tätigkeiten eigenverantwortlich durchführen. Kursinhalte. In kurzer Zeit bauen Sie Ihre beruflichen Perspektiven aus: Der Zertifikatslehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK ist in 2 Wochen absolviert. Der Inhaber des IHK-Zertifikats "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" ist verpflichtet sich in dem Fachbereich weiterzubilden um die Qualifikation aufrecht zu erhalten. ... Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Ihr Bildungsmanager Michael Lindner Telefon 089 5116-5591 michael.lindner@ihk-akademie-muenchen.de. Industriemeister/-in Elektrotechnik IHK Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die mit der Durchführung von spartenübergreifenden Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik beauftragt werden sollen. Rhetorik / Kommunikation / Persönlichkeit, Fremdsprachenkorrespondenten Azubis (Englisch), bei Nutzung aller Förderungsmöglichkeiten (Aufstiegs-BAföG, Meisterbonus, etc. auch über diese Webseite hinaus. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Lehrgang ist der Nachweis von 40 Std. Inhalte: Modul 1 u. Im Lehrgang "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" werden fachtheoretische und fachpraktische Qualifikationen in der Elektrotechnik vermittelt, damit der Teilnehmer befähigt und berechtigt ist, nach der anschließend notwendigen betrieblichen Weiterbildung und Zertifizierung, die betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten als Elektrofachkraft weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Die Prüfung wird nach dem Berufsbildungsgesetz, der Prüfungsordnung für die Durchführung von Abschlussprüfungen in anerkannten Ausbildungsberufen und den Besonderen Rechtsvorschriften für die Prüfung Zusatzqualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten für Auszubildende im Ausbildungsberuf Industriemechaniker/-in sowie für Auszubildende im Ausbildungsberuf … Suche Suche. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten [IHK] Laserschutzbeauftragter [TÜV NORD] Seilzugangstechniker [FISAT] Stunt Rigger Lv.1 [by Keir Beck] Sachkundiger in der Verwendung von PSAgA. Theoretischer Teil (in den Seminarräumen der IHK-Akademie): - Grundlagen der Elektrotechnik- Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stromes auf den Menschen- Schutzmaßnahmen gegen direktes Berühren und bei indirektem Berühren- Prüfung der Schutzmaßnahmen- Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln- Grundlagen "Erste Hilfe"- Fach- und Führungsverantwortung- Betriebsspezifische, elektrische Anforderungen2. Elektrofachkraft (IHK) für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV Vorschrift 3 §2 Abs. Watch Queue Queue Gefahren durch elektrischen Strom. ODER-Suche. Unsere Bildungszentren finden Sie inzwischen an vier eigenen Niederlassungen und zwei Seminarhotels. Besondere Rechtsvorschriften für die Prüfung "Zusatzqualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" für Auszubildende im Ausbildungsberuf Industriemechaniker/-in Aufgrund des Beschlusses des Berufsbildungsausschusses vom 22.03.1999 erlässt die Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee als zuständige Stelle nach § 44 Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 14. Dauer: 80 Unterrichtseinheiten: Termin: 15.02.2021 - 26.02.2021 Mo-Fr 8:15-15:30 Uhr : Ort: Remshalden-Grunbach: Kosten: 2400 Euro inkl. nur buchbare Termine. Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die mit der Durchführung von spartenübergreifenden Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik beauftragt werden sollen. Außerdem können Sie in der Umwelttechnik oder dem Anlagenbau tätig werden. Bachelor Professional of Electrical Technolgy and Management (CCI)**, Industriefachkraft für Steuerungstechnik (IHK), Technologiemanager/-in additive Fertigung (IHK). Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten sind Sie in der Lage, ausgewählte elektrische Schalt- und Montagearbeiten im Zusammenhang mit Ihren sonstigen berufstypischen Tätigkeiten auszuführen. IHK-Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Nutzen Dieser Lehrgang ist konzipiert für Fachkräfte der Industrie, die Instandhaltungsaufgaben im Betrieb wahrnehmen sollen oder im Kundendienst/Service tätig sind und wegen fehlenden Abschlusses in einem Elektroberuf nicht als Elektrofachkräfte im Sinne der DGUV-Vorschrift 3 in ihrem Aufgabenfeld einsetzbar sind. Gerne berate ich Sie am Standort Regensburg Gewerbepark: 10.05.2021 - 21.05.2021, 08:30 - 15:15 Uhr,Montag bis Freitag + 5 Samstage, 08.11.2021 - 18.12.2021, 08:30 - 15:15 Uhr,Montag bis Freitag + 5 Samstage. Veranstalter: IHK Akademie für München und Oberbayern gGmbH Weitere Angebote … Google erstellt eine Nutzungsstatistik, Daten können auch in Google-Produkten genutzt werden, um z.B. ... Emsland - Grafschaft Bentheim Für die Richtigkeit … Die Webseite wird also ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Abschlussart. Informieren Sie sich über unser Studienkonzept, das durch sein effektives Vollzeitmodell jedem Berufstätigen die Chance zur Weiterbildung ermöglicht. * Angaben ohne Gewähr; die Förderungen sind personenbezogen und vom Teilnehmer in eigener Verantwortung zu beziehen. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten; Nr. keine Shopfunktionen oder Logins nutzen. Im Lehrgang “Elektrofachkraft - IHK für fest-gelegte Tätigkeiten” werden fachtheoretische und fachpraktische Qualifikationen in der Elektrotechnik vermittelt, damit der … Danach darf die EFKffT auch vom Arbeitgeber festgelegte Tätigkeiten eigenverantwortlich durchführen. Maschinenschlosser, Industriemechaniker), die in der Fertigung, Instandhaltung eingesetzt sind und zusätzlich zur [...] IHK-Akademie Mittelfranken (www.ihk-akademie-mittelfranken.de) Im Mittelpunkt stehen Ihre Karriereziele. Diese sind Google Maps und Youtube. durch IHK) Grundlagen der Elektrotechnik, Wechselstromtechnik und Drehstromtechnik, Gesetze und Verordnungen, Schutzmaßnahmen gegen direktes und indirektes Berühren, Die Übersicht zeigt Ihnen, wann Sie loslegen – und Ihre Karriere voranbringen können. ... Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten . Senken Sie darüber hinaus Ihre Kosten, indem Sie Ihre optimalen Zuschüsse beanspruchen. 3 (Industrie) Facharbeiter, in einem Metallberuf (z.B. Maschinenschlosser, Industriemechaniker), die in der Fertigung, Instandhaltung eingesetzt sind und zusätzlich zur Mechanik auch die Elektrik der ihnen zugewiesenen Produktionsanlagen oder Betriebseinrichtungen betreuen sollen (z.B. Senken Sie Ihre Kosten durch finanzielle Unterstützung, Umfangreiche Leistungen rund um Ihre Weiterbildung, Mit unserem Vollzeitkonzept gelangen Sie effektiver ans Ziel, Unsere kostenfreien und unverbindlichen Angebote auf einen Blick, Bewährte und individuelle Konzepte zur Schulung Ihrer Mitarbeiter. den Fachvorgesetzten erfolgen. Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten stehen Ihnen damit auch zahlreiche Branchen offen, zum Beispiel die Automobil-, Solarenergie-, Lebensmittel-, Textil- oder Verpackungsindustrie. innerhalb von Arbeitsgruppen). In vier Modulen wird den Teilnehmern die notwendige Qualifikation vermittelt, um bestimmte Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik in ihrem Betrieb … Leitungs- und Gerätekunde. Notwendige Cookies stellen Grundfunktionen unserer Webseite zur Verfügung. Statistik-Cookies helfen uns zu sehen, wie Besucher unsere Seiten nutzen. Hubarbeitsbühnenschein [IPAF] Veranstaltungskaufmann [IHK] AEVO Ausbilderschein [IHK] contact info. Suchen Sie sich Ihren Wunschtermin aus und sichern Sie sich frühzeitig Ihren Teilnahmeplatz. Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten werden befähigt, festgelegte Tätigkeiten weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist, wer auf Grund seiner fachlichen Ausbildung in Theorie und Praxis, Kenntnisse und Erfahrungen sowie Kenntnis der bei diesen Tätigkeiten zu beachtenden Bestimmungen die ihm übertragenen Arbeiten beurteilen und mögliche Gefahren erkennen kann. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist, wer aufgrund seiner fachlichen Ausbildung in Theorie und Praxis, seiner Kenntnisse und Erfahrungen sowie, aufgrund seiner Kenntnis über die bei diesen Tätigkeiten zu beachtenden Bestimmungen, die ihm übertragenden Arbeiten beurteilen und mögliche Gefahren erkennen kann. Der Wiederholungskurs "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" baut auf den Grundkurs auf und muss alle drei Jahre belegt werden um die Qualifizierung zu erhalten. Theorieausbildung (Modul 1) zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Wenn Sie diesen Cookie löschen, müssen Sie die Einstellungen erneut vornehmen. VDE-Vorschriften. Mit der Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten wird eine Qualifikation erworben, die es Fachkräften aus gewerblich-technischen Berufen erlaubt, bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen oder Maschinen bestimmte Arbeiten sicher und fachgerecht durchzuführen, die eigentlichen Fachkräften aus elektrotechnischen Berufen (z. Darüber hinaus achten wir auf ein attraktives, motivierendes Umfeld. Ohne diese Cookies können Sie z.B. Genaue Angaben finden Sie unter „Mehr dazu..“. Dieser Lehrgang ist konzipiert für Fachkräfte in der Industrie, die Instandhaltungsaufgaben im Betrieb wahrzunehmen haben bzw. Durch verschiedene Techniken können Daten zur Verwendung unserer Seite durch Sie an unsere Partner für soziale Medien und Werbung weitergegeben werden. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Oder entdecken Sie uns als Ihren zukünftigen Arbeitgeber. Heben Sie sich von anderen ab: Im kompakten Zertifikatslehrgang werden Sie zum Spezialisten für besondere Aufgaben – eine attraktive Zusatzqualifikation für alle Handwerker, Metaller und Facharbeiter. B. Elektroinstallateuren) vorbehalten sind. bfw-/maxQ.-Zertifikat (Öffentlich anerkannt) Sonstige Informationen Teilnahmevoraussetzung. Werfen Sie hier einen Blick hinter die Kulissen: Erfahren Sie mehr über den Anbieter Ihrer nächsten Weiterbildung, Ihren Dienstleister für Firmenschulungen und -events. Bei einer Unterrichtsteilnahme von 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer ein IHK-Zertifikat. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK, Industriemeister Kunststoff und Kautschuk IHK, SiGeKo - Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK, Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK, Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel IHK, Beauftragter für das Qualitätsmanagement IHK, Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK, Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK. Der Cookie "fe_typo_user" aktiviert grundlegende Funktionen und ist für das reibungslose Funktionieren der Website erforderlich. relevantere Werbung anzuzeigen und Interaktionen mit dieser Werbung zu messen. Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffsstatistiken zu erstellen. Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK dürfen Sie bestimmte weiterführende elektrotechnische Arbeiten unter Aufsicht ausüben, auch wenn Sie keinen Elektroberuf gelernt haben. Durch den Lehrgang sind die Teilnehmer qualifiziert, festgelegte Tätigkeiten als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) im Sinne der DGUV-Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ auszuführen. ). ... Telefon: +49 851 507-0 Fax: +49 851 507-280 E-Mail: ihk@passau.ihk.de. Wir verwenden Cookies, um Funktionen unserer Webseiten zur Verfügung zu stellen, Anzeigen zu personalisieren, evtl. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK, Überblick zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK, Für alle, die universell überzeugen wollen. Über unsere Werte, Philosophie, Referenzen und Partner, Wirken Sie aktiv mit in unserem Unternehmen und in der Lehre, Persönliche Berichte über Erfahrungen am TA Bildungszentrum, Aktuelles vom Campus, zu neuen Studiengängen und rund ums Bildungswesen. Ein Abschlusstest gewährleistet, dass Sie als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaft (DGUV Vorschrift 3 / DGUV-G 303-001) anerkannt sind. Diese Cookies sorgen ggf. Wir verwenden auf unserer Website externe Inhalte, um Ihnen zusätzliche Informationen anzubieten. Entdecken Sie, wo Sie Ihr Praxis-Studium oder Ihren Zertifikatslehrgang aufnehmen und welche Vorteile sich Ihnen vor Ort bieten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Wird von Google Analytics benutzt, um die Anforderungsrate zu überwachen - z.B. In mehr als zwei Jahrzehnten haben wir uns bundesweit als einer der Marktführer im Bildungswesen etabliert. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Der Zertifikatslehrgang "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" ermöglicht Ihnen eine interessante Zusatzqualifikation und somit Aufstiegsmöglichkeit. Die Teilnehmer können und dürfen nach erfolgreich abgeschlossenem Lehrgang bestimmte Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln durchführen. Vom. This video is unavailable. Facebook Pixel, Unternehmen und Werbetreibenden erlaubt, Daten für Facebook Werbekampagnen zu nutzen. Es startet das das Seminar „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ in Vollzeit. Erfahrungsaustausch und Behandlung von Praxisproblemen Wie können wir Ihnen helfen? B. Elektroinstallateuren) vorbehalten sind. passende Werbung anzuzeigen. nur kostenfreie Veranstaltungen. wahrnehmen sollen oder im Kundendienst/Service tätig sind und wegen fehlenden Abschlusses in einem Elektroberuf nicht als Elektrofachkräfte im Sinne der DGUV Vorschrift 3 in ihrem Aufgabenfeld einsetzbar sind. Schutzarten. ... festgelegte Tätigkeiten als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) im Sinne der DGUV-Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und … Dieser Lehrgang ist konzipiert für Fachkräfte in der Industrie, die Instandhaltungsaufgaben im Betrieb wahrzunehmen haben bzw. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten entsprechend DGUV Vorschrift 3: Grundlagen der Elektrotechnik.